Einlagen für Schuhe


die ganzheitliche Fuß-Diagnose
Wir bieten Ihnen vor Ort die individuelle Anfertigung

  • orthopädischer Maßeinlagen in verschiedenen Ausführungen und
  • Anfertigung von Einlagen für Arbeitssicherheitsschuhe nach Anforderungen der DGUV 112-191
  • von diabetes-adaptierten Fußbettungen, d.h. Diabetes-Fussbettungen an.
  • Sie erhalten bei uns maßgefertigte Schuheinlagen. Dazu messen wir Ihren Fußabdruck mittels neuester computergestützter Technik aus. Aufgrund der bildhaften Wiedergabe ermitteln wir die genaue Belastungsverteilung an der Fußsohle. Somit können Ihre Schmerzen, Fehlstellungen oder Erkrankungen des Fußes genau behandelt werden. (weitere Begriffe dafür sind Podometrie oder Pedobarographie die Fußabdruckmessung / Fußdruckmessung)

diabetesadaptierte Fußbettung für Schuhe ...

 

Die diabetesadaptierte Fußbettung für Orthesen und Schuhe
wird individuell gefertigt. Sie wird als herausnehmbare Bettung in die Orthese oder den Schuh eingepasst.

    folgende Eigenschaften werden bei der Fertigung beachtet:
  • ca. 8 - 16 mm stark (am Scheitel- punkt der Rolle ca. 10 - 16 mm)
  • am Fersenmittelpunkt ca. 8 - 12 mm
  • dünnste Stelle mindestens 8 mm stark
  • individueller Aufbau aus mindestens drei Schichten
  • keine Verwendung von industriell vor- gefertigten Rohlingen
  • tiefgezogen über individuell herge- stelltem Fußmodell, Formabdruck (z. B. vorhandener Leisten, Gipsab- druck)
  • keine Pelotten oder Stufen in der Oberfläche
  • keine Lederoberfläche
  • Diabetes geeignetes Obermaterial
  • abwaschbar, desinfizierbar

 

weitere Informationen zur Einlagenversorgung ...

Einlagenversorgung: Orthopädische Schuheinlagen können Einfluß auf eine verbesserte Statik des gesamten Körpers nehmen. Neben Schuheinlagen in Kork-Leder Technik finden auch Einlagen aus Thermoplasten und in Metall-Leder Technik (veraltet) Anwendung. Dabei reicht die Palette von weich / elastisch bis starr/ hart. Einlagenarten: sensomotorische Einlagen, diabetes adaptierte Fußbettungen, Weichpolstereinlagen, Kork/Leder Einlagen langsohlig, Kork/ Leder Einlagen dreiviertel lang, Kunststoff/ Leder Einlagen, Sporteinlagen. Um einen reibungslosen Ablauf der Rezeptabwicklung zu gewährleisten, sollte das Rezept ausführlich beschrieben sein, z. B. 1 Paar Weichpolstereinlagen nach Formabdruck und der Diagnose. Zusätze wie Fersenspornausdehnung oder Punktentlastung spezieller Regionen sollten immer mit aufgeführt sein.

Anwendungsbereiche der verschiedenen Arten:

  • Weichpolstereinlagen : sie findet bei allen entzündlichen Prozessen des Fußes Anwendung, welche durch Weichpolsterung der Fußsohle und Entlastung bzw. Stützung gezielter Punkte Schmerzlinderung erfahren können.
  • Kork/Leder Einlagen werden bei Kniefehlstellungen, Senk-Spreizfuß, Knick-Senkfuß oder Plattfuß abgegeben.
  • Kunststoff-Einlagen gehören zu den einlagen, welche im Schuh das geringste Volumen beanspruchen. Sie können auch in Pumps getragen werden, und es ist somit möglich auch in feineren Schuhen einen prophylaktischen Beitrag zu leisten.

Dokumente zum Lesen und Drucken (im PDF-Format)


Spezialeinlagen für Arbeitssicherheitsschuhe:
der BGHW-Praxistipp für Einlagen in Sicherheitsschuhen

Diabetes-Fußsyndrom: Krankheitsbild, Diagnose und Therapie
Informations-Handbuch eurocom e. V.

Das Informationshandbuch zur Einlagenversorgung

 

Orthopaedietechnik
Sanitätshaus Barth GbR


Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag
9:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch  9:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag  9:00 - 18:00 Uhr
Freitag  9:00 - 15:00 Uhr

Anschrift:
Rosenbergstraße 14
01277 Dresden

Telefon:  0351 / 266 20 72 3
Telefax:  0351 / 266 20 72 4

Im Notfall erreichen Sie uns über das Mobiltelefon:
0172 / 796 58 71
oder
0174 / 684 72 33

 

 


 
.